'Unfurl'

Transform your Shadows

4 Wochen Yin Yoga trifft auf Schattenarbeit.

Bewusstmachung, Eintauchen, Annehmen und Aufsteigen.

Eine ganzheitliche Reise.

Bianka_See (98)_edited.jpg

Your individual Journey

Du kennst sicher den Spruch, dass nur jene, die ihren Abgrund gesehen haben, ihr Licht erkennen können.

Klingt nach Highend-Drama aber es ist damn true.

Wer den Mut hat, dort hinzuschauen, wo es erst einmal weg tut, kann mit allem Freundschaft schließen, dass uns klein hält. Ich glaube nicht an toxische Positivität. Ich finde es anstrengend und fake, wenn alles immer 'good vibes only' ist. Auf dem Weg der Selbsterkenntnis fließen Tränen, es ist dunkel und es macht vor allem eines: Angst.

Wer diesen Weg einmal beschritten hat, wird große Geschenke erhalten.

Been there, done that.

And still on my journey. Weil diese Reise eben immer weiter geht und auch immer leichter wird.

 

Weil ich zu 100 Prozent hinter dieser Philosophie stehe und damit lebe, habe ich meine Erfahrung als Yogalehrerin, Breathwork-Facilitator und Psychonautin in ein Paket geschnürt.

Die Basis für alle Transformations-Sessions ist die unglaublich tiefe und reinigende Yin Yoga Praxis. In der Stille und Tiefe finden wir nämlich erst all das, was verdeckt schlummert und unseren Alltag unbewusst steuert.

begegnen.

 4 Wochen ...

4 Onlinesessions 90 Minuten
1 Privates Coaching (die Zeit wählst DU)
Intensive Gruppensharings
'Unfurl'-Skript (über 20 Seiten Psych Basics, Fragen, Übungen und Literatur)

 

Du begegnest aus der Ruhe der Yin Yoga Praxis:

Deinem verletzlichen inneren Kind

Deiner ureigenen Weiblichkeit (Die 'Wölfin')/Männlichkeit ('Der Bär')
Deiner Kriegerin/Deinem Krieger (Archetypus)
Deiner Vision

Im Einzelcoaching widmen wir uns direkt Deinem Schatten, den wir mit Körperarbeit, Breathwork und Innensicht

png_20220327_105656_0000.png

NEXT JOURNEY

Upcoming...

Kosten: 199 Euro

Bianka_Winter (149)_edited.jpg

DEIN WEG ZUR GANZHEIT

„Im Schatten steckt oft das, was wir nicht leben durften, weil wir doch ein gutes Mädchen oder ein guter Junge sein wollten. Auf jeden Fall gehört der Schatten zu uns, ist auch ein Aspekt unserer Persönlichkeit, ein etwas schwieriger zunächst.“

C. G. Jung