Retreats 2021

20210204_155532_0000.png

Holotropes Atmen mit Klaus John und mir

holos (Griech.) = das Ganze
trepein (Griech.) = sich in Richtung von […] bewegen
Sinngemäß übersetzt: ‚Sich in Richtung Ganzheit bewegen‘

Hierbei handelt es sich um eine experimentelle Selbsterfahrungsmethode, die von Christina und Stanislav Grof nach jahrelanger Bewusstseinsforschung in Verbindung mit modernen und klassischen spirituellen Methoden ins Leben gerufen wurde. 


Diese Methode der Selbsterforschung bzw. Selbstheilung basiert auf der Freisetzung des spontanen Heilpotentials der Psyche in außergewöhnlichen Bewusstseinszuständen.
Diese Bewusstseinszustände können ganz gezielt durch intensives Atmen hervorgebracht werden. In Verbindung mit Musik, Körperarbeit, Austausch in der Gruppe und integrierende Mal- bzw. Schreibarbeit erlangt die Atemerfahrung ihren äußerst heilvollen Charakter. Dadurch kann das persönliche und spirituelle Wachstum gefördert werden. 
Das Wissen um Heilung liegt in uns – die Antworten auf alle Fragen liegen in uns: Mit Unterstützung dieser wunderbaren Technik können wir sie nun endlich finden. 

Wann und wo:

18. bis 20. Juni 2021

Freitag Abend (18 Uhr) bis Sonntag Nachmittag (ca. 15 Uhr) - im Yinversum in Zellhausen/Mainhausen (diese Räumlichkeit ist gerade im Entstehungsprozess und deshalb noch nicht über Google Maps auffindbar). 

 

Kosten:

Frühbucherpauschale bis 1. April 2021: 230 Euro plus 35 Euro Übernachtung und Verpflegung

 

Ab 2. April: 250 Euro plus 35 Euro Übernachtung und Verpflegung.

Anmeldung und weitere Infos zur Anreise, Ablauf sowie zur Praxis des Holotropen Atmens  nach Grof findest Du unter:

https://klaus-john.de/Anm/Anmeldeformular/anmeldeformular.html

Um an dieser besonderen Erfahrung teilzunehmen oder um Fragen zu stellen und eventuelle Kontraindikationen auszuschließen, setze Dich bitte mit mir oder Klaus John in Verbindung. 

Kontakt Klaus John:
04153/53828
mail@klaus-john.de
www.klaus-john.de

Kontakt Bianka:
bianka@yinverse.com
www.yinverse.com



 

20210113_114132_0000.png

Yoga-Retreat - 𝐸𝒾𝓃𝑒 𝑅𝑒𝒾𝓈𝑒.

Drei Tage – eine Reise. Ich freue mich auf mein erstes Wochenend-Yogaretreat mit Euch.
Ein Retreat schenkt Dir die Möglichkeit der Selbsterfahrung. Durch diese intensive, besondere Zeit mit Dir und anderen Teilnehmern kannst Du ein Stückchen tiefer in die Yoga-Erfahrung eintauchen. Die Erfahrung steht hierbei im Vordergrund.
Und weil Retreats meistens derart wundervolle und eingängige Ereignisse sind, heißt dieses hier: Eine Reise.

Eine Reise in die innere Welt. Eine Reise an Orte, die nicht aus Stein sind. Und gleichzeitig die Heimkehr zu Deinem innersten, wahren Selbst – deinem inneren Raum.
Ich begleite Dich bei deiner individuellen Erfahrung mit Yin Yoga, Meditation, kräftigendes Vinyasa und Ritual. Ein Vortrag und eine Austauschrunde helfen Dir, das Erlebte zu integrieren.
Rund um das Sampurna-Haus findest Du viele Wanderwege und hast auch in den Räumlichkeiten ausreichen Möglichkeit, Dich nach innen zu kehren.
Versorgt wird unsere Gruppe mit wunderbar-leckerem bioveganem Essen.
Ich freue mich, Dich bei Dieser Erfahrung zu begleiten.
Jede Reise ist individuell.


 

Deine Reise
Das Retreat findet vom 22.-24. Oktober 2021 statt. Für das gesamte Wochenend-Angebot berechne ich eine Seminargebühr von 220 Euro.

 

ACHTUNG: Der frühe Vogel bekommt bis 1.6.2020 einen Rabatt und zahlt 190 Euro.


Die Unterkunft
Deine Reise findet im wunderschönen Sampurna Seminarhaus in Schlangenbad (http://www.sampurna-seminarhaus.de) statt. Dort hast Du eine stille und sanftmütige Umgebung um Dich nach Innen auszurichten. Zwischen den Yoga- und Meditationszeiten hast Du die Möglichkeit, Dich der Natur zu widmen oder für eine intensive Reinigung den Saunabereich zu genießen. Folgende Preise gelten sowohl für die Unterkunft als auch die biovegane Verpflegung über das gesamte Wochenende. Tee, Kaffee, Obst und Snacks stehen gratis zur Verfügung.
Einzelzimmer 228 Euro
Doppelzimmer: 208 Euro
Mehrbettzimmer: 188 Euro
Die Buchung der entsprechenden Unterkunft erfolgt direkt beim Seminarhaus. Nutze dafür gerne den aufgeführten Link.



Die Stationen deiner Reise

~ Freitag ~
Anreise ab 15 Uhr
17 Uhr Treffen im Seminarraum zum Kennenlernritual
18 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Yin Yoga für den Einklang

~ Samstag ~
8.00 Uhr 30 Minuten Meditation
9 Uhr Frühstück
10.30 Uhr Wake-Up-Flow und Vortrag: Die Reise nach Innen – Wo geht’s lang?
13.30 Uhr Mittagessen
14-18 Uhr Freizeit – Gemeinsam Wandern oder Sauna oder Mittagsschläfchen (evtl. Kirtan)
18 Uhr Abendessen
~~~19-21.30 Uhr Eine Reise.~~~

~ Sonntag ~
8.00 Uhr 30 Minuten Meditation
9 Uhr Frühstück
10.30 Uhr Intuitive Flow und Sharing
13.30 Mittagessen
15 Uhr Abschlusszeremonie


 

Inhalte 

Bei einem Retreat geht es mir vor allem darum, den Teilnehmer*innen die Möglichkeit zu geben, wirklich nach Innen zu schauen. Wohin der Weg Dich führt, ist dabei oft ganz individuell. Ganz sicher ist, dass Du dadurch Deinen Alltag einmal vollständig verlässt und Dich aus deiner Routine löst. Körper, Geist und Seele reagieren auf diesen außergewöhnlichen Zustand ganz unterschiedlich. In der Regel hat dieser 'Reset' eine sehr heilsame Wirkung.
Yin Yoga ist ein wunderbares Vehikel, Dich selbst besser zu spüren und durch den Körper den Weg nach Innen anzutreten.
Bei der Hauptveranstaltung am Samstag-Abend werde ich Deine Reise mit verschiedenen Instrumenten und Klängen begleiten.
Damit Du deine Erfahrung auch gut verarbeiten kannst, hast Du sonntags nach einer intuitiven Yogapraxis die Möglichkeit, Dich auszutauschen. 

Generell empfehle ich immer meinen Teilnehmer*Innen, das Erlebte schriftlich festzuhalten. Jede innere Erfahrung bedarf der Verarbeitung =)

Damit wir wieder mehr Achtsamkeit erlernen, hast Du außerdem die Möglichkeit, Dein Essen schweigend abseits der Gruppe einzunehmen.

Life Is NOw! Yoga and Surfing!

 

Ich bin überglücklich, die zwei für mich schönsten Dinge des Lebens in einem Retreat zusammen zu bringen: Surfen und Yoga!

Yoga ist meine Berufung - Surfen meine Leidenschaft. Dabei ist beides gar nicht so unterschiedlich.
Das Meer lehrt uns tiefe Weisheiten des Lebens - Geduld, Mut, Fluss. Und deshalb wird diese Woche eine ganz besondere Zeit werden. Entspannte Leute, Lagerfeuer, Surfen, Strand, Yoga und Cacao-Zeremonie schenken Dir ein Erlebnis im Norden Portugals, das Du ganz sicher niemals wieder vergessen wirst.

Wann: 15.-22. Mai 2021 im wunderschönen Portugal im Good Times Surfcamp!

NUR NOCH 2 PLÄTZE VERFÜGBAR!

 

Inhalte:

Yoga, Meditation und Breathwork jeden Morgen
Mittags immer frei (Strand, Surfen, Chillen)
Jeden zweiten Abend Yin Yoga und Inner Journey
Cacao-Zeremonie am letzten Abend (Ecstatic Dance)

Besuche des nahegelegenen Dorfes
Lagerfeuer-Session (bring gerne Dein Lieblingsinstrument mit)

 

Das Camp...

... liegt direkt am Meer und besteht aus drei Häusern, die wir gemeinschaftlich nutzen. Die Wohnzimmer und Gärten sind vielseitig eingerichtet und es gibt auch noch weitere Sportmöglichkeiten. Die Verpflegung ist vegetarisch/vegan.
Über das Yogaretreat hinaus besteht das Programm aus Surfen, Ausflügen, Klettern u.v.m.

 

Über mich...

Yogalehrerin zu werden war eine war eine der intuitivsten Entscheidungen meines Lebens. Da hat das Schicksal wohl seine Finger im Spiel gehabt. Im Nachhinein eine der besten Entscheidungen meines Lebens.

Ich bin ein Mensch der bunten Vielfalt. Ich liebe zum einen besonders aktivierendes Vinyasa – z.b. aktuell Rocket Yoga. Zum anderen sehe ich in der Praxis des Yin Yoga die Grundlage für innere, spirituelle Weiterentwicklung. Tatsächlich mischen sich bei mir verschiedenste Einflüsse: Breathwork und schamanische Praxis sind Teile davon.

Meine 500AYA+ Yoga-Ausbildung setzt sich aus den Elementen des Inside Yoga, Personal Yoga, Kinderyoga, Senioren Yoga, Forest Yoga und weiteren Schwerpunkten zusammen. Ergänzt habe ich meine Ausbildung durch Fortbildungen in Thai Massage, Klangschalenmassage, schamanischer Praxis und Holotropen Atmen.

Eine gute Zeit während des Retreats zu haben, ist mir in dieser Woche besonders wichtig. Retreats sind eben oft auch ein spiritueller Rückzug. Die Yoga&Surf-Woche soll Dir vor allem die schönen Seiten des Lebens schenken: Life is now!

 

Kosten: 820 Euro
(Exkl. Flug/Anfahrt und Flughafentransfer)

Anmeldung und alle Infos unter: https://www.goodtimes-surfcamp.de/bianka-rehn-yogaretreat

 

STAY WILD, MOONCHILD!