Plantmedicine

... the plants are our masters, our guides - holding the wisdom of the world. 

YinverseBlack.png
Bianka_Sommer (159)_edited.jpg

Cacao

Mama Cacao zählt zu einer der aktuell bekanntesten ‚Sacred Plants‘.

Sie bringt Dich deinem Herzen ein Stückchen näher und schenkt Dir Zeit und Raum, Dich in die Liebe fallen zu lassen. Die Mayas und Azteken sahen in ihr den Trank der Götter, den diese wiederum eigens entdeckt und an die Menschen weitergegeben haben. ‚Ixcacao‘ ist die Mutter des Kakao, wie wir ihn in der westlichen Welt kennen. Er ist in seiner Rohform weder süß noch enthält er Milch in irgendeiner Form. Der bittere und reichhaltige Geschmack lässt zweifellos seine Erhabenheit nur erahnen. 

Als Medizinpflanze wird sie mittlerweile überall auf der Welt wieder angewendet und wirkt auf mentaler, physischer und emotionaler Ebene wie ein Wegweiser. Je nach Cacao-Sorte kann man in der Meditation auch in tiefere Schichten des Bewusstseins gelangen. Das Herz wird geöffnet, die Intuition darf lauter sprechen. Der Körper wird einerseits geerdet – aber auch durch den hohen Nährstoffgehalt des Cacaos angeregt.
 

In einer Cacao-Zeremonie wird der Trank gemeinsam zu sich genommen sowie Deine eigene Intention formuliert – im weiteren Verlauf leiten Dich Meditation, Gesang und Tanz durch dessen Wirkung. Mama Cacao holt Dich sanft und liebevoll da ab, wo Du gerade stehst.

 

Sie klärt Deinen Blick auf dein wahres, fühlendes Selbst. Manchmal zeigt sie Dir auch Antworten, nach denen Du vielleicht schon lange gesucht hattest oder die Du bereits im Verborgenen weißt. Sie schärft deine Innensicht und kann Dir tiefen inneren Frieden schenken. Oft nimmt sie Dich auch an der Hand und tanzt mit Dir – so frei, wie Du vielleicht schon lange nicht mehr getanzt hast.

Jede Reise kann individuell sein. Im geschützten Zeremonie-Rahmen darfst Du deine Reise mit anderen teilen und damit ein unvergessliches Erlebnis im Herzen mitnehmen. 

Zeremonielles Zusammenkommen ist etwas, das in unserer Kultur leider kaum noch stattfindet - dabei ist es so wertvoll. Wir finden wieder außerhalb der Alltagsgespräche einen tieferen Zugang zu einander und dürfen uns auch verletzlich und authentisch zeigen. Ohne Maske. Ohne Rolle.

Cacao (16)_edited_edited.jpg

Zeremonie

Cacao_festival (67)_edited.jpg

Die Medizin

Cacao ist nicht nur für eine innere Reise von Vorteil sondern auch ein echtes Superfood.

So enthält die Pflanze sehr viel Eisen, Calcium und Magnesium und unterstützt die Entgiftung des Körpers. 

Minimal enthält Cacao ebenfalls Koffein - was Du beachten solltest, sofern Du in der Schwangerschaft oder Stillzeit darauf verzichtest.

Ein wichtiger Hauptbestandteil von Cacao ist Theobromin - ein Stoff, welche die zerebrale Freisetzung von Serotonin und Dopamin begünstigt. Nicht zuletzt deswegen sagt man natürlich: 'Schokolade macht glücklich'.

Meine Cacaomischungen sind stets vegan und mit wenig oder gar keinem Zucker - wenn, dann lediglich in Form von 'Panela' (Rohrzucker aus Kolumbien). Ich möchte der Pflanze ihre Authentizität erhalten und dabei darf man ruhig das Bittere der ursprünglichen Frucht annehmen.

Kommende Zeremonien:

WhatsApp Image 2022-04-05 at 09.15.11.jpeg

Cacao Zeremonien mit mir - in Verbindung mit Breathwork, Tanz und vielem mehr - finden überall in Deutschland statt. Meine Basis ist jedoch in Offenbach und Frankfurt.

Cacao & Shamanic Dance

Eine Verbindung aus Cacao sowie Trance&Ecstase.

26. November @TheYogaHive Hanau - Anmeldung und Infos hier

Cacao & Shamanic Dance

Eine Verbindung aus Cacao sowie Trance&Ekstase

4. Dezember @YogaladenOffenbach - Anmeldung und Infos hier

 

Natural Medicine Day, 3. Dezember | 14.30-21,00 Uhr @YinversumZellhausen

Ein Tagesretreat mit der Medizin des Kambofrosches, Cacao und Rapè

Kambo oder ‚Sapo‘ ist das Sekret eines Frosches aus dem Amazonas. Bei dem indigenen Stamm der Matses bspw. wird das Sekret des Phyllomedusa Bicolor-Frosches um auf die Jagd vorzubereiten, sowie zum Schutz gegen Krankheiten und Insekten. Der Frosch selbst wird von ihnen als heilig angesehen und mithilfe eines speziellen Gesanges aus dem Urwald gerufen. Da der Frosch selbst sehr ruhig ist und nicht fliehen möchte, ist es recht einfach schonungsvoll an die Medizin zu gelangen.

Infos und Anmeldung unter bianka@yinverse.com

Teilnahme 150 Euro

Facebook-Veranstaltung mit Infos

Buchungen und Studios:

Cacao Zeremonien mit mir - in Verbindung mit Breathwork, Tanz und vielem mehr - finden überall in Deutschland statt. Meine Basis ist jedoch in Offenbach und Frankfurt. Wenn Du Interesse an einer Zeremonie in Deinem Studio oder auch im privaten Rahmen hast, kannst Du mir jederzeit eine E-Mail schreiben.

Der Preis einer Zeremonie errechnet sich nach Aufwand und Fahrstrecke. Ich freue mich, von Dir zu hören.

YinverseBlack.png
Bianka_Feb2020448_edited_edited_edited.jpg